KiTa Werstener Fried­hof­straße 51

Die Kindertagesstätte hat im Frühjahr 2018 ihren Betrieb aufgenommen. In der aus Containern bestehenden Übergangslösung werden in 4 Gruppen (1 × Gruppenform I, 1 × II, 1 × III und 1 × II/III) 68 Kinder betreut, während in einem kleinen Wäldchen am Sportplatz des SV-Wersten ein Neubau für sechs Gruppen (2 × Gruppenform I, 2 × II und 2 × III) entsteht.

Die Containeranlage wurde im Jahr 2021 saniert und steht dabei mit großen hellen Gruppenräumen, einer weiten Turnhalle sowie einer Frischküche in der täglich das Essen der Kinder frisch von einem Koch zubereitet wird, anderen KiTas in nichts nach.